Präventionssport anbieten

Wir zertifizieren Ihren Großgerätezirkel bei den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V

Präventionsmaßnahmen stellen eine lukrative Leistung im Gesundheitssport dar. Im Gegensatz zu Rehasport wird hier die Leistung sofort entrichtet und die Investitionen sind schneller amortisiert. Jedoch sind die komplexen und langwierigen Zertifizierungs- und Umsetzungsrichtlinien ein Grund dafür, dass Präventionsmaßnahmen wenig angeboten werden. Auch die traditionellen Kursangebote wie Rückenschule oder Wirbelsäulengymnastik tragen nicht zur Attraktivität dieser Angebote bei.

Präventionssport erfolgreich anbieten
Neues Präventionsgesetz §20 SGB V

 

Rehabewegt bietet sofort umsetzbare Konzepte an.

Konzepte mit der Besonderheit die Präventionsmaßnahmen am Großgerät durchzuführen und das ohne Markenbindung anzubieten. Jeder, der einen Kraftgerätezirkel, einen Beweglichkeitszirkel oder Trampoline im Studio besitzt, kann sofort starten. Ganz gleich ob die Präventionskurse an einem mechanischen, elektronischen oder hydraulischen Rückenkraftzirkel oder an einem Beweglichkeitszirkel aus Holz oder Metall durchgeführt werden sollen.

Rehabewegt kümmert sich um die Konzepte, Zertifizierung, Schulung etc. Ganz nach dem altbewährten Prinzip:
„Wir machen das!- ein Rundum-Sorglos-Paket“

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Ihren Erfolg

Neukunden

Integration in die Aufnahmegebühr

Bestandskunden

Alternative zur Servicepauschale

Interessenten

Externe und internes Marketing

Firmen

Effiziente BGF Konzepte

Rehasport

als Einstieg in Zusatzleistungen

Krankenkassen

Aufbau eines Kooperationsnetzwerks

So einfach können Sie Rehasport von rehabewegt für Ihr Unternehmen anfordern

1. Sie nehmen Kontakt mit uns auf

Melden Sie sich unverbindlich unter 08441-496443 oder unter info@rehabewegt.de.

2. Wir Informieren Sie bei einem persönlichen Gespräch über Rehasport

Wir analysieren Ihr Unternehmen, erörtern Möglichkeiten und Abläufe und erstellen einen gemeinsamen Ablaufplan zur Umsetzung.

3. Sie entscheiden danach, ob Sie Rehasport bei Ihnen anbieten wollen

Halten Sie interne Rücksprache und planen Sie Ihre Möglichkeiten mit uns als starkem Partner im Rehasport.

4. Wir übernehmen alle weiteren Abläufe für Sie

Nach Ihrer Zusage übergeben Sie uns alle bürokratischen Abläufe und bleiben durch uns immer auf dem neuesten Stand.

Ihre Vorteile

Darum Lohnt sich eine Partnerschaft